Die Open TECH unterstützt „Jugend hackt“ in Frankfurt am Main

Die Sommerpause steht vor der Tür.
In den hessischen Sommerferien bleibt das offene Angebot der Open TECH Academy geschlossen.
Wir nutzen die Zeit um unseren Workshop in den Herbstferien vorzubereiten,
basteln an unseren Untersichtsmaterialien, feilen an neuen Ideen, Projekten und Kooperationen.

Für die Zwischenzeit möchten wir euch ein ganz besonderes Angebot ans Herz legen.

Vom 30. Juni bis 02. Juli 2017 findet im Rahmen des diesjährigen NODE Forum for Digital Arts
das erste „Jugend hackt“ in Frankfurt am Main statt.
Zwar können wir aus zeitlichen Gründen nicht alle selbst vor Ort sein,
aber auch hier wollten wir mit der Open TECH Academy unbedingt einen Beitrag leisten.
Neben unserem 3D-Drucker werden wir Lötsationen, Multimeter, Labornetzteile, Raspberry Pi’s
und eine bunte Mischung an Filament zur Verfügung stellen.

Alle weitern Infos findet ihr unter: Jugend hackt FFM

Wir wünschen dem Team und allen Teilnehmern von „Jugend hackt“ in Frankfurt viel Spaß beim Coden und Hacken.

Und nicht vergessen…
Bis zu den Sommerferien ist die Open TECH Academy noch jeden Donnerstag von 14 – 18 Uhr für euch geöffnet.